Logo_AFZl.bmp - Kopieweißrot

 

Zur Facebook-Seite

Hier geht es zu den bedeutendsten Ereignissen der Vereinsgeschichte.

Stand: 23. 02. 2018

afz@angerfz.de 0174/3709288

 

Vereinsinfo

Der Angermünder Fanfarenzug 1976 e.V. wurde in seiner jetzigen Form als Verein im September 1990 gegründet. Hervorgegangen ist er aus dem seit 1976 ununterbrochen existierenden Fanfarenzug der Angermünder Puschkinschule. Zu Zeiten der ehemaligen DDR war der Fanfarenzug Mitglied im Bezirksmusikkorps Frankfurt/O. und nahm im Rahmen dessen an vielen Großereignissen teil. Erinnert sei hier nur an diverse Pfingsttreffen oder die Gebietsleistungsvergleiche in Potsdam, Rostock und Frankfurt/O.

Zu den schönsten Auftritten in Angermünde zählt natürlich der große Festumzug anlässlich der 750 - Jahrfeier 1983.

Nach dem Ende der DDR waren wir gezwungen, unsere Arbeit selbständig weiterzuführen und nach anderen Organisationsformen zu suchen. Es kam zur Gründung des Vereins. Mit der Eintragung ins Vereinsregister und der Zuerkennung der Gemeinnützigkeit nahmen wir 1990 die wichtigsten Hürden.

Unsere in der Vereinssatzung festgeschriebenen Aufgaben sind u.a. die Pflege der Volks- u. Blasmusik sowie die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Momentan zählen wir 48 Mitglieder, von denen 35 direkt an der musikalischen Arbeit mitwirken.

Es freut uns natürlich, in Angermünde zu den Vorreitern einer aktiven Jugendarbeit zu gehören. Die in unserer Satzung enthaltene Jugendordnung bildet die Grundlage für die Arbeit unseres Jugendleiters, der als gewählter Vertreter der Jugendgruppe das Recht hat, an Sitzungen des Vereinsvorstandes teilzunehmen und dort die Interessen der Jugendlichen darzulegen.                                                      Unsere Jugendarbeit fand ihre Bestätigung 1995 mit der Zuerkennung des Titels "Träger der freien Jugendhilfe".

Durch die gerade in den letzten Jahren gestiegene Qualität unserer Musik sind wir in der glücklichen Lage, uns über fehlende Auftrittsmöglichkeiten nicht beklagen zu können.

Dank einer soliden musikalischen Ausbildung ist es uns gelungen, ein Programm zu präsentieren, welches uns weit über die Grenzen Angermündes hinaus bekannt gemacht hat.  Als einer der wenigen Fanfarenzüge Ostbrandenburgs sind wir gern gesehener Gast bei Feierlichkeiten jeder Art.

Zu den größten Erfolgen der Vereinsgeschichte zählt zweifellos das 5. Uckermärkische Blasmusikfest 1997 in Angermünde, bei dem wir von der Fachjury mit dem bestmöglichen Prädikat bewertet wurden;  " Mit hervorragendem Erfolg teilgenommen ". Bei der 98er Auflage erreichten wir als bester Fanfarenzug den 3. Platz in der Gesamtwertung.                                                                                                        Das 16. Uckermärkische Blasmusikfest 2008 beendeten wir mit dem Gewinn des Pokals des Fördervereins Uckermärkische Blasmusiktage e.V. – ein großartiger Triumph, welchen wir 2010 wiederholen konnten.

In Deutschland waren wir unterwegs in Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Berlin, Sachsen-Anhalt, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Bayern.

Unsere Auslandsreisen führten uns bisher nach Polen, Spanien, Italien, Tunesien.